Monika Gestrich-Kurz

es gibt so viele Menschen



In den eigenen Stuben
weihnachtet es jetzt sehr,
ein geschmückter Weihnachtsbaum hat vielleicht seinen Platz schon gefunden,
Geschenke schön verpackt liegen zum Verschenken da.

Aber es gibt auch viele Menschen,
die das Weihnachtsfest verbringen nicht zu Haus,
die in einem Krankenbett liegen,
und hoffen sie kommen bald gesunder nach Haus.

Menschen in den Alten - und Pflegeheimen,
viele davon können verlassen ihr Bett nicht,
die aber vielleicht noch daran denken,
wie einmal einst ihr Weihnachtsfest war.

Menschen die dafür Sorge tragen,
dass über Weihnachten möglichst wenig passiert,
dir rund um die Uhr sind im Einsatz,
egal ob von der Polizei, der Feuerwehr, dem Pflege - und Rettungspersonal.

Aber auch den Menschen die Bereitschaft werden schieben,
zwar zu Hause, aber immer auf dem Sprung,
die dann lassen sofort alles stehen und liegen,
wenn ihr Bereitschaftsgerät ruft.

Es gibt aber auch viele Menschen,
die sich vielleicht wünschen Weihnachten wäre schon vorbei,
weil sie werden schmerzlich daran erinnert,
was zum Beispiel heute vor einem Jahr in Berlin geschah. 



19.12.2017©Monika Gestrich-Kurz

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Monika Gestrich-Kurz).
Der Beitrag wurde von Monika Gestrich-Kurz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 19.12.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Farbpalette des Lebens von Beate Loraine Bauer



Gedichte und Erzählungen rund um die kunterbunte Vielfalt der Lebensbandbreite.
Authentisch und berührend verschiedene Lebensfacetten in bildhafte Worte verpackt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Monika Gestrich-Kurz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

ich bleibe wie ich bin von Monika Gestrich-Kurz (Ironisches)
Dezember-Akrostichon von Edelgunde Eidtner (Weihnachten)
Arnhems Meisje von Selma I. v. D. (Lebensfreude)