Roland Drinhaus

Mein klassisches Weihnachtsgedicht 2017










 
Liebe, Eintracht, Friedlichkeit.....
man liest die Worte hier sehr oft.
Hier im Gedicht der Herzlichkeit;
dort wo man sich das auch erhofft.

Schreib ich auch heute hier so weiter?
Worüber darf ich euch berichten?
Ganz sicher.... Weihnacht stimmt uns heiter,
besonders hier; in Festgedichten.

Ich frag jetzt nach; habt ihr gespendet?
Ward ihr sehr großzügig und herzlich?
Seid ihr's nicht mehr wenn Weihnacht endet?
Wenn das so wär, fänd ich es schmerzlich.

Der Jesus Christ war's lebenslang,
vollbrachte Wunder jederzeit.
So gilt auch immer ihm mein Dank,
als Vorbild für die Menschlichkeit.

Lasst diesen Geist jetzt auf euch wirken.
So wie ein Startschuss der jetzt fällt.
Die Menschlichkeit nie unterbrechen,
so dass sie einfach ewig hält.

Das wär mein größter Wunsch des Jahres.
Ein Zeichen der Nachhaltigkeit.
Ein Traum wohl mehr; er äussert wahres.....
wer wär nicht gern dazu bereit.


 







Ich wünsche allen Autorenfreunden und allen anderen Lesern ein harmonisches und freudbringendes
Weihnachtsfest 2017
.

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Roland Drinhaus).
Der Beitrag wurde von Roland Drinhaus auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.12.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Im Dschungel der Phantasie von Elfie Nadolny



Die Anthologie ist nach der Anthologie: "Notizen aus der Vergangenheit, Verweht?" die zweite Anthologie des Inselchen-Forums (www.inselchen.com) und ein Ergebnis konstruktiver Zusammenarbeit und gemeinsamer Freude am Schreiben. Sie ist eine Blütenauslese der besten Märchen und Fantasiegeschichten, die die Herausgeberin sorgfältig ausgewählt hat.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Roland Drinhaus

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

eine Ursache von Freiheit von Roland Drinhaus (Erfahrungen)
Die zweite Kerze von Karl-Heinz Fricke (Weihnachten)
"Skorpione" von Michael Buck (Haiku, Tanka & Co.)