Paul Rudolf Uhl

INS LICHT

Heute ist der 21. Dezember und „Sonnenwende“! Das heißt, die Tage werden wieder länger…

 

Zur Zeit sind sechzehn Stunden Nacht

und wenn acht Stunden über‘n Tag

bloß grau sind und es regnet noch,  

wird s, dass man nicht mehr lachen mag…

 

Kein blauer Himmel, keine Sonn‘

zu sehen, man wird depressiv…

Das führt dich über’n Rubikon*-

man fällt wohl in ein Stimmungstief…

 

Ab heute aber kehrt sich‘s um -

der Tag wird länger – Freudengrund !

Unmerklich erst, doch steigert sich’s:

im Februar um eine Stund‘!

 

Und darum - sei nun guten Mut’s -

der Frühling kommt, was sicher ist -

trotz Winter gibt es Sonne mehr,

die heute man noch so vermisst…

                                                                                22.12.17

*Rubikon: Fluss nahe Rom, den 49 v.Chr. Cäsars Streitmacht

 überschritten hatte, eine „rote Linie“…                 Foto Uhl

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Paul Rudolf Uhl).
Der Beitrag wurde von Paul Rudolf Uhl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.12.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Paul Rudolf Uhl:

cover

Ein Schelm von Paul Rudolf Uhl



„Ein Schelm“ umfasst 95 Gedichte auf 105 Seiten, Größe: 19,2 x 14,6 cm, Klebebindung, größtenteils farbig illustriert. Das Büchlein erscheint im Selbstverlag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aktuelles" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Paul Rudolf Uhl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Mitten in der Dunkelheit... von Paul Rudolf Uhl (Aktuelles)
Guten Rutsch ins Neue Jahr 2013 von Hildegard Kühne (Aktuelles)
Die armen Esel von Heinz Säring (Humor - Zum Schmunzeln)