Horst Rehmann

Nur ein Kinderweihnachtswunsch ?

 

Ein Kind blickt abends in die Ferne,

betrachtet all die gold´nen Sterne,

streicht sich besinnlich über´s Haar

und denkt, es wär so wunderbar,

wenn sich mein Weihnachtswunsch erfüllt,

und sich als notwendig enthüllt.

 

Wenn unter Menschen dieser Erde,

stets Eintracht nur und Friede wäre,

wenn Straßenkinder ein Zuhause hätten,

schlafen könnten, in gepflegten Betten,

wenn die Gebrechlichen gesunden,

und heilen würden, alle Wunden,

wenn Geld auch zu den Armen käme,

sich ändern würden, manch Systeme,

wenn doch das Aus käm für Magnaten,

die sinnlos gutes Geld verbraten,

wenn Luftverschmutzung hätt ein Ende,

und für Arbeitslose käm die Wende,

wenn es Soldaten nur als Spielzeug gäbe,

und alle Waffen wären Zuckerstäbe,

dann wär die Welt das Paradies,

wie es uns Gott einst überlies.

 

© Horst Rehmann

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Rehmann).
Der Beitrag wurde von Horst Rehmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.12.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Horst Rehmann:

cover

222 Gedichte: Liebe & Lyrik & Humor & Aphorismen von Horst Rehmann



222 Gedichte; eindeutig - zweideutig, mehrdeutige, nachdenkliche und gekonnt gereimte Poesie, die geschmackvoll mit vielerlei Liebesversen durchwirkt ist. Ein außergewöhnliches Buch mit Satire und guter Unterhaltung, das zu den verschiedensten Anlässen und Begebenheiten serviert werden kann. Schmunzelnde Buchstaben der Wortspielereien, welche liebevoll mit Aphorismen angereichert sind. Ein gehöriger Spritzer Humor mischt sich ebenfalls unter. Liebliche Wortküsse und passend zu den Jahreszeiten sortierte Reim-Kompositionen, die jeden Lachmuskel zum Training einladen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Rehmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Erstaunter Papagei von Horst Rehmann (Humor - Zum Schmunzeln)
Oh, Tannenbaum ... von Rainer Tiemann (Weihnachten)
Wasserstandsmeldung von Franz Bischoff (Autobiografisches)