Marlene Remen

Alltägliche Alltäglichkeiten (in Mundart)

Öm ach Uhr, wenn dä Wecker bimmelt, wie an jedem Morjen och,
da möttste doch noch jarnet ruus, bös jo noch immer möd.

Dä jleiche Trott, wie jede Dach, immer et jleiche Speel,
do froch mer sech, wann hürt dat op, et es mer echt zoveel.

Fröhstöck mache, Katz versorje, dä Hushalt, jo, dä wat,
dä Wäschmaschin och anjeschmesse, lick alles schon parat.

De Trepp vur et Huus met Salz bestreut, dat keener rutsch do us,
e bißje frostig wor de Nach, mir mät die Kält Verdruß.

Un nu han ech e bißje Zick, öm an de Kist zo sitze,
loß dann us mingem Kopp erus, paar kleene, jecke Sätzje.

An jedem Dach dat jleiche Speel, et immer wigger jeht,
doch ab un zu ne Sonnestrahl, wenn et Töchterche vür dir steht.

E bißje schwade un och lache, och jo, dat jitt et och,
un wigger mache, wie bisher, et kumme noch Dach jenug ??


 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Marlene Remen).
Der Beitrag wurde von Marlene Remen auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.02.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Fluch des Inkagoldes von Peter Splitt



DER FLUCH DES INKAGOLDES…
…führt Sie über eine mysteriöse Transatlantik-Kreuzfahrt direkt an authentisch,- archäologische Ausgrabungstätte in Peru. Verfolgen Sie die aufregende Suche von Roger Peters und seinen Freunden nach den Schätzen der Inkas.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Alltag" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Marlene Remen

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

DER STILLE RAUM von Marlene Remen (Sehnsucht)
BEQUEM von Christine Wolny (Alltag)
Mutterliebe von Heideli . (Kreislauf des Lebens)