Florian Pfaffenzeller

Ahnma


Ich sitze mit einer Horde von Jugendlichen 
an einer Bushaltestelle 
Komme dann aus dem Staunen nicht raus, 
denn  ich sitz neben ner Quelle
des sprachlichen Wahnsinns……

Ich sitz nun da und hör mir Gespräche an
Frag mich dann ob ich noch die Sprache kann
Denn ich versteh wenig, fühl mich dann fremd
Bin verunsichert, meine Stimmung gedämmt

Beispiele gefällig? 
Ich fang mal an….

Kennt Ihr die Bedeutung von „tacken“?
Die Zusammensetzung aus texten und kacken?
Heisst, man schreibt Nachrichten während dem Klositz
Ernsthaft, das bedeutet das, das ist kein Witz 

Fermentieren heisst kontrolliertes Gammeln
„Läuft bei Dir“ heisst cool oder krass
Der Chirurg ist jetzt der Fleischdesigner
Auffordernd gemeint ist dann „gib Bass“

Wenn man den Vater raushängen lässt, tut man darthvadern
Ein belangloses Gespräch heisst jetzt Banalverkehr
Telen ist das neue telefonieren
Genügt das nicht, ich hab noch mehr….

Zum Bier sagt man jetzt Hopfensmoothie
Zu unbestritten sagt man jetzt unlügbar
Auf jeden Fall heisst nunmehr Fjedn
Diese Jugendsprache…… unfassbar

Es geht noch weiter… 

Abgefuckt heisst runtergekommen
Mois alternativ Atze heisst Kumpel und Babo heisst Boss
Looten bedeutet einkaufen gehen
Und Ahnma ist die Aufforderung zu verstehen

Benimmt man sich blöd zur falschen Zeit
So ist man dann ein Uhrensohn
Als Saftschubse bezeichnet man die Flugbegleiterin
Und sagt mir nicht das wusstet ihr schon

Auf keinen Fall kürzt man ab mit auf keinsten
Assig ist doof und hamma heisst toll
Trumpeten heisst große Versprechen machen
Und hacke bedeutet mit Alkohol voll

Cremig ist, wenn man locker drauf ist
Modeln bedeutet man hält Hunger aus
Am nicensten ist jetzt wenn alles perfekt ist
Fernschimmeln bedeutet, man ruht nicht zu Haus

Das Ganze ist schon sehr faszinierend 
Die Jugend sucht so ihren eigenen Weg 
Eigene Identität und ein bisschen Sicherheit und Halt
Und ahnma Atze, unter Umständen ist es nicht nur Absenken des Niveaus
Es liegt vielleicht an einem…… Du wirst alt

Apropos Absinken des Niveaus…
Das heisst jetzt Niveaulimbo
Kreativ sind sie ja

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Florian Pfaffenzeller).
Der Beitrag wurde von Florian Pfaffenzeller auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.03.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Westwinde (Gedichte) von Stefanie Haertel



Wir folgen den Düften des Westwindes und seinen Spuren. Tipp, tapp läßt eine Autorin ihre Katze über die Seiten schlendern. In diesem Gedichtband finden Sie viele Gedichte über die Liebe und ihr wandelbares Wesen. Den geheimen Botschaften von Graffitimalereien wird auf den Grund gegangen. Herbstliche Stimmungen im Oktober sind aufgezeichnet. Auch Europas geschichtlichen Wurzeln geht jemand auf den Grund. Gefragt wird wie wir von unseren gesellschaftlichen Verhältnissen umstellt sind und uns selbst zu ihnen stellen. Folgen Sie uns auch nach Las Vegas!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Kommunikation" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Florian Pfaffenzeller

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Nie von Florian Pfaffenzeller (Tabuthemen)
Gespannt von Heino Suess (Kommunikation)
Frühlingsduft von Christina Wolf (Gefühle)