Marlene Remen

KLEINER GAST

Ganz in Gedanken schaute ich, heut früh zum Fenster hier hinaus,
da kam aus dicken Wolken schwer, ein Sonnenstrahl heraus.

Er hat getaucht mir unsren Hof, in ein so warmes Licht.
Erst da hab ich gesehen, den kleinen Gast, ja, dich.

Ganz emsig liefst du immerfort, mal hier, mal dort auch hin,
picktest dann auf, was du so fands, dir zuschaun, war so schön.

Ob du gespürt hast, daß ich dir so lange zugeschaut ?
Du flogst auf die kleine Tür zum Keller dann und sahst mich an, vertraut.

Rotkehlchen, hübscher kleiner Gast, du brachtest Freude mir.
Den Frühling hast du mitgebracht, nun scheint die Sonne hier.


 

Nach vielen Jahren habe ich heute ein Rotkehlchen
gesehen, es war so schön und hat mir Freude gebracht.
Marlene Remen, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Marlene Remen).
Der Beitrag wurde von Marlene Remen auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 02.04.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Im Dschungel der Phantasie von Elfie Nadolny



Die Anthologie ist nach der Anthologie: "Notizen aus der Vergangenheit, Verweht?" die zweite Anthologie des Inselchen-Forums (www.inselchen.com) und ein Ergebnis konstruktiver Zusammenarbeit und gemeinsamer Freude am Schreiben. Sie ist eine Blütenauslese der besten Märchen und Fantasiegeschichten, die die Herausgeberin sorgfältig ausgewählt hat.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Frühling" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Marlene Remen

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Was wird geschehen ? von Marlene Remen (Trauer & Verzweiflung)
Dem Veilchen von Franz Bischoff (Frühling)
Tolle Verrenkungen! von Hans-Georg von Rantzau (Limericks)