Angie Pfeiffer

und wenn wir so tuen ...

Mein Liebster, komm her,
nimm mich in den Arm.
Das fühlt sich noch gut an,
so sicher und warm.

Ich möchte’ dir was sagen,
weiß nicht, was du meinst.
Hast du’s denn gemerkt?
Es ist nicht mehr wie einst.

Der Rausch ist vergangen,
vom Alltag geklaut.
Wir kennen uns gut,
sind uns sehr vertraut.

Und wenn wir so tuen?
Uns einfach nicht kennen?
Zwar flirten und küssen,
den Namen nicht nennen.

Wir treffen uns abends
in einem Hotel,
und lieben uns gierig,
denn bald wird es hell.

Umarmung im Dunkel,
die heimlich geschieht.
Der Rausch einer Nacht,
die allem entflieht.

Nicht denken, nur fühlen,
Vertrautheit vergessen,
Gewohnheit passé,
Abenteuer stattdessen.

Du lächelst, du küsst mich,
bis ich verrückt nach dir bin.
Was wollt’ ich nur sagen???
Das war wohl Un - sinn ...

© by Angie

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Angie Pfeiffer).
Der Beitrag wurde von Angie Pfeiffer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.04.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

Bild von Angie Pfeiffer

  Angie Pfeiffer als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Ein Wegelagerer von Ralf Bier



Ich sollte die Wege nicht lagern

Ich sollte die Wege verstehen

Die Holzwege sollt’ ich verbrennen

Den richtigen Weg sollt’ ich gehen

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Beziehungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Angie Pfeiffer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Vom Abschalten und Down liegen von Angie Pfeiffer (Satire)
Freude schenken... von Ina Klutzkewitz (Beziehungen)
Im Dämmerlicht von Horst Rehmann (Romantisches / Romantik)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen