Margit Farwig

Zum Sterben verdammt

Zum Sterben verdammt - GLYPHOSAT

 

 

Mit Glyphosat ich hab‘ gelebt

und wie am Leben ich geklebt,

doch meine kleine Lunge weint,

sie mit dem Tode sich vereint.

 

Auf hohen Zweigen lebt mein Traum,

nun ist er hin, welkt unterm Baum.

Kein Lied die Sprossen sich bemüht,

gestorben ist, was einst geglüht.

 

Mein Frohsinn sinkt in Grabes Gruft,

aus tiefster Not mein Lied dich ruft,

habt doch Erbarmen, liebe Leut‘,

wie oft hat euch Gesang erfreut.

 

Lebt Wohl, ihr wisst nicht wie es wird,

das Gift lacht stirb, nun endlich stirb.

Nimm einfach alle Tiere mit.

Es hilft kein Bangen, keine Bitt‘.

 

© Margit Farwig 1. 12. 2017
Ich setze es wieder ein, es hat sich nichts geändert...

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Margit Farwig).
Der Beitrag wurde von Margit Farwig auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 19.04.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Vor der Zeit im blauen Kleid. Wege aus dem Labyrinth der Erinnerungen von Helke Meierhofer-Fokken



Im Rückblick entrollt die sensible Ich-Erzählerin ihren Erinnerungsteppich und beleuchtet die Staitonen ihres Lebens schlaglichtartig, so dass die einzelnen Bilder immer schärfer hervortreten und sich schliesslich zu einem einzigartigen Patchworkgebilde verbinden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gesundheit" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Margit Farwig

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Mond, so hell von Margit Farwig (Natur)
Jetzt ist es geschafft von Wally Schmidt (Gesundheit)
Gewichtsprobleme von Detlef Heublein (Ratschlag)