Rainer Tiemann

Zauberhafte Flaschenpost

Sie ging entlang am Meer bei Frost,
das Meer sehr aufgewühlt.
Der Wind blies kalt von Nord-Nord-Ost,
ihr Kopf rasch abgekühlt.
Die Wellen schlugen an den Strand,
als sei es ein Orkan,
ergriffen schnell den weißen Sand.
War es des Windes Plan?

Doch plötzlich stutzte sie gar sehr,
ein Fläschchen trieb an Land.
Ein Zeichen aus dem kalten Meer,
so sagte ihr Verstand.
War dies nun eine Flaschenpost,
wie es in Büchern stand?
Der Wind trieb es von Nord-Nord-Ost
zu ihr, die 's Fläschchen fand.

Als dann das Fläschchen offen war,
schien es wie im Roman:
Ein Clownsgesicht, ganz wunderbar,
das lachte sie groß an.
Und das Papier, worauf 's gemalt,
hielt einen Gruß bereit:
"Ich wünsche, dass nur Glück dir strahlt
ab jetzt für allezeit!"
 
RT 2018



 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rainer Tiemann).
Der Beitrag wurde von Rainer Tiemann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 25.04.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Rainer Tiemann:

cover

Frauen prägen. Lyrische Reflexionen von Rainer Tiemann



In seinem Buch "Frauen prägen" beschreibt Rainer Tiemann in nachdenkenswerten Gedichten und Kurzgeschichten Schritte durch eine Welt, die immer stärker von Frauen geprägt wird. Es zeigt seine starke Verbundenheit zur Institution Familie und zu Menschen. Das Buch regt dazu an, über uns, unsere Welt und unsere Mitmenschen, über Umwelt und Natur zu reflektieren. Viele positive, persönliche Erinnerungen möchte der Autor mit "Frauen prägen" als Appell für mehr Menschlichkeit in diesem Buch umsetzen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (12)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gedichte für Kinder" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Rainer Tiemann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Verklemmt von Rainer Tiemann (Menschen)
Mein Clown von Jutta Knubel (Gedichte für Kinder)
Rettet die Bootsflüchtlinge! Eine Parabel? von Robert Nyffenegger (Aktuelles)