Klaus Lutz

Morgen


Morgen


Ich komme von Morgen. Und ich weiß:
"Wenn Du heute für Deine Ziele kämpfst!
Und mit den Menschen redest! Und das
Leben ernst nimmst! Und über Dein
Handeln nachdenkst! Und an Dich
 glaubst! Und das Beste willst! Dann
 erlebst Du auch Morgen den Frieden!"

Ich komme von Morgen. Und ich weiß:
"Wenn Du heute mit Deinen Träumen
tanzt! Und mit dem Leben singst! Und
die Menschen liebst! Und mit den
Tagen lächelst! Und Deine Ideen wie
Feste lebst! Und mit der Welt feierst!
Dann findest Du auch Morgen das
Glück!"

Ich komme von Morgen. Und ich weiß:
"Wenn heute das Leben Dein Freund
bleibt! Und Du der Liebe das beste gibst!
Und den Glauben an das Leben behältst!
Und geniesst wie die Sonne aufgeht!
Und wie bunt die Welt ist! Dann
erlebst Du auch Morgen noch Wunder!"

Ich komme von Morgen. Ich sitze hier.
Trinke einen Tee. Geniesse den Abend.
Denke an Worte die leben. Denke an
Träume die wahr werden. Denke an
Glück das bleibt. Und lebe mit allen
Wünschen. Und berühre die Liebe.
Und sehe das Morgen, mit all seinen
Farben!"


(C)Klaus Lutz

 



Ps. Am 26.4.2018 um 19:01 Uhr
die copyrights gesichert!

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Klaus Lutz).
Der Beitrag wurde von Klaus Lutz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.04.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Weiße Waratah von Ama Dea



Weiße Waratah erzählt die bewegend wahre, konträr verlaufende Geschichte, der jungen schönen Nadine, in Australien.
Ausgewandert 1974, umgeben von Glamour und Millionären, muss sie aber drastische Schicksalsschläge hin nehmen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Klaus Lutz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Wahrheit!!! von Klaus Lutz (Phantasie)
Augen-Blick von Edeltrud Wisser (Besinnliches)
Hell - dunkel Effekt von Adalbert Nagele (Haiku, Tanka & Co.)