Marlene Remen

GEDANKENSPRÜNGE

Mal hier, mal dort und wieder fort, heut die Gedanken springen.
An Heut zu denken, sollte sein, es will mir nicht gelingen.

Das Gestern ist so gegenwärtig, bekümmert auch das Herz.
Wer holt mich raus, aus diesem Loch, vielleicht mit einem Scherz ?

Doch was wird sein, am nächsten Tag, wird sich die Stimmung hellen ?
Kann sein, doch daran glauben, wenn die Gedanken wieder quälen.

Was kommen soll, es kommt gewiß, hälst niemals auf die Zeit.
Freu dich an jedem neuen Tag, mit Liebe, die dir bleibt.

Und wenn Gedanken übermächtig, in deinem Kopf dir sind.
Dann scheuch sie fort, ja, wag es nur, vielleicht mit einem Lied ?

Laß heut für dich dein Herz dir singen, fühle die Lieb darin.
Sie wird dich niemals je verlassen, bleibt dir im Herzen drin.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Marlene Remen).
Der Beitrag wurde von Marlene Remen auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.05.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Erotische Reise von Selma I. v. D.



"Erotische Reise" sind Gedichte die von Liebe und Lust, Leidenschaft und Sehnsucht erzählen.
Wir können unser Leben angenehmer machen wenn wir uns leidenschaftlich lieben, die Phantasie wirken lassen und nicht verklemmt damit umgehen.

Ich wünsche Ihnen eine angenehme Reise.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Nachdenkliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Marlene Remen

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

ZEIT FÜR MICH ??? von Marlene Remen (Nachdenkliches)
Ich seh´ ein Gesicht von Horst Rehmann (Nachdenkliches)
Der rote Fluss von Karl-Heinz Fricke (Natur)