Claudia Ramm

Bis dahin....

Was mach ich nur?
Was soll geschehn?
Werd ich noch glücklich?
Wir werden sehn!

Ich vermisse dich!
Du fehlst so sehr!
Bist nicht mehr bei mir!
Gibt es noch mehr?

Will ich was Neues?
Kann das denn sein?
Ich weiß nicht genau!
Fühl mich so allein!

Ich denke an dich!
Tag aus und Tag ein!
Bist Teil meines Herzens!
´S wird immer so sein!

Ich bin noch am Leben!
Ob ich will oder nicht!
Daraus was zu machen,
 ist nun meine Pflicht!

 "Aufgeben gildet nicht!"
Der Spruch war stets dein!
Ich werd mich dran halten!
Bin hier um zu sein!

Was jetzt noch kommt,
das kann ich nicht sehn.
Ich gebe mein Bestes!
Ich lass es geschehn!

Wir leben nur einmal!
Dann müssen wir fort!
Du bist schon gegangen,
an den anderen Ort.

Doch ich bin noch da!
Im Jetzt und hier!
Zu gegebener Zeit,
werd ich folgen dir!

Und bis zu dem Punkt,
versuch ich zu lachen,
zu leben, zu lieben,
all solche Sachen!

Bis dahin mein Schatz!
Ich liebe dich!
(c)Claudia Ramm




 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Claudia Ramm).
Der Beitrag wurde von Claudia Ramm auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.05.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Leben zwischen zwei Welten von Helga Eberle



Vom Schwarzwald nach New York
Ein Zeitdokument, Romantik und eine Geschichte starker Frauen.

Das Leben der Schwestern Hanna und Anna
Ehrlich, spannend und berührend.
Das Schicksal von Hanna und Anna nimmt durch den Krieg und danach seinen Lauf. Oberkirch, Offenburg, Rottweil, Freiburg und New-York ist der vorgezeichnete Weg von Hanna.
Der biografische Roman ist nicht nur ein Zeitdokument, sondern er greift auch die Geschehnisse des zweiten Weltkriegs auf und stellt das Werk somit in einen allgemeingeschichtlichen Kontext.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Emotionen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Claudia Ramm

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Goldhochzeit von Claudia Ramm (Das Leben)
Dämmerglut von Inge Offermann (Emotionen)
Neid von Ernst Dr. Woll (Aphorismen)