Gerhard Krause

Die Zahnlücke

In meinem Gebiss klafft ne Lücke
und dieses hatte seine Tücke,
denn dort hat mal ein Zahn gestanden,
und der ist nun nicht mehr vorhanden

Ein Zahnarzt hat ihn mir gezogen,
nach dem er schmerzte ungelogen
war von der Karies befressen,
gab keine Ruhe auch beim Essen.

Die Wurzel war auch stark vereitert,
und auch die Backe was erweitert
was ich gedacht, was ich getan
ging letztlich nur noch um den Zahn.

Jetzt ist er raus, vom Schmerz befreit,
verletzt ist meine Eitelkeit
ein jeder sieht es mir nun an,
schaut mal hin, dem fehlt nun ein Zahn

Nur meine Freundin hör ich sagen
beim Küssen bist du ungeschlagen,
du bist so gut wie es immer war
und zärtlich streichelt sie mein Haar.

29.6.2018                                                       Gerhard Krause

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gerhard Krause).
Der Beitrag wurde von Gerhard Krause auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 29.06.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • gekrhigmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Gerhard Krause als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Tagebuch "Nr. 13" von Brigitte Wenzel



Lebensgeschichte, Erwartungen und Träume waren bisher planbar bis an einen bestimmten Punkt…

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gerhard Krause

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Büroklammer von Gerhard Krause (Allgemein)
Geiz und Cleverness von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)
ROSEN FÜR DICH von Christine Wolny (Dankbarkeit)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen