Inge Hoppe-Grabinger

Eine Flaschenpost


Ich werfe meine Flaschenpost
ins Netz und lass sie treiben,
sie dümpelt nur bei karger Kost
und flieht, um nicht zu bleiben.

Es fehlt darin, was wichtig wär,
der Text und die Adresse,
was wichtig ist, das wiegt zu schwer,
verloren sind die Pässe.

Die Flaschenpost fliegt ohne Wind
und trifft auf ihresgleichen,
millionenfach wie Samen blind,
doch wartend auf ein Zeichen.

l4. August 2o18  - ihg -

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Inge Hoppe-Grabinger).
Der Beitrag wurde von Inge Hoppe-Grabinger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.08.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Geheimnis um Schloss Krähenstein von Thurid Neumann



Das Buch ist ein Bodensee-Sommerferien-Kinder-Krimi à la 5 Freunde. Zwei Jungs und zwei Mädchen verbringen gemeinsam die Sommerferien in Konstanz am Bodensee und decken dabei das Geheimnis um ein verschwundenes Testament und den Erben von Schloss Krähenstein auf.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Inge Hoppe-Grabinger hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Inge Hoppe-Grabinger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Alle Dinge .... von Inge Hoppe-Grabinger (Tod)
Ballast von Ingrid Drewing (Besinnliches)
KLEINER VOGEL von Christine Wolny (Dankbarkeit)