Paul Rudolf Uhl

SELTSAME VÖGEL

Ornithologie: 

 

Bei Brehm*, da hab ich dieser Tage

gelesen, welche Vögel `s gibt.

Ganz viele hat er uns verschwiegen,

so manche sind halt nicht beliebt:

 

Die Bordsteinschwalben (sind verwerflich,

die Damen machen „es“ für Geld!)

Den Dreckspatz, den hab ich vermisst auch,

dabei kennt ihn die ganze Welt!

 

Und die Spinatwachtel, sie singt nicht,

ist eine schrullig, dünne Frau…

die Krampfhenna, die gibt’s in Bayern,

mit ihr ist‘s ähnlich, fast genau…

 

Der Schmutzfink hat mir auch gefehlt noch!

Der Schmierfink ruiniert die Wand

von Häusern - immer nachts und heimlich

und ist meist Polizei bekannt.

 

Die dumme Amsel gilt als Schimpfwort,

dabei sind Amseln meistens klug -

wie auch die Rabenmutter – irre:

Sie pflegen ihre Brut genug…

*Buch „Tierleben“ von Alfred Edmund Brehm P.U. 31.08.18

 

Anmerkung: Angeregt hat mich ein ähnliches Gedicht unserer

Dichterfreundin Brigitte Primus, die sich u.a. noch mit

Schimpfworten wie Riesenross, Gewitterziege, Schnaps-

drossel, Schluckspecht usw. beschäftigt hatte

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Paul Rudolf Uhl).
Der Beitrag wurde von Paul Rudolf Uhl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 31.08.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Paul Rudolf Uhl:

cover

Ein Schelm von Paul Rudolf Uhl



„Ein Schelm“ umfasst 95 Gedichte auf 105 Seiten, Größe: 19,2 x 14,6 cm, Klebebindung, größtenteils farbig illustriert. Das Büchlein erscheint im Selbstverlag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Wortwörtliches-Wortspiele" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Paul Rudolf Uhl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Fernsehen... von Paul Rudolf Uhl (Mundart)
Buchstäblich treu von Ingrid Drewing (Wortwörtliches-Wortspiele)
WALD-FÜCHSLEIN von Heidi Schmitt-Lermann (Natur)