Paul Rudolf Uhl

SEPTEMBER

Noch sind Ferien – welcher Wahn -

doch so gegen Monatsmitte

fängt die Schule wieder an!

Das ist so in Bayern Sitte...

 

Dieses Jahr war Hitzeplag‘

Ernte war verdorben schon sehr…

Flüsse leer - kaum regnen mag

es. – Wo kommt das denn nur her?

 

Erste Bäume färben sich

gelb und rot und wohl auch braun,

Fotojünger freuen sich:

alles ist schön anzuschau‘n.

 

Herbst fängt an – die Nacht wird kalt;

Luft ist klar wie Bergkristall...

`S Jahr ist bald neun Monat‘ alt,

Früchte reifen überall…

 

Spinnenfäden jede Menge -

und schon ist Altweibersommer;

Erntedank? – Na, da wird’s enge -

wie lang‘ hält er noch, der Sommer?

P.U. 11.09.01

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Paul Rudolf Uhl).
Der Beitrag wurde von Paul Rudolf Uhl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 03.09.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Paul Rudolf Uhl:

cover

Ein Schelm von Paul Rudolf Uhl



„Ein Schelm“ umfasst 95 Gedichte auf 105 Seiten, Größe: 19,2 x 14,6 cm, Klebebindung, größtenteils farbig illustriert. Das Büchlein erscheint im Selbstverlag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (8)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aktuelles" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Paul Rudolf Uhl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Südwestkante Oberreintalturm von Paul Rudolf Uhl (Erinnerungen)
ES KANN NUR BESSER WERDEN! von Rainer F. Storm (Aktuelles)
Lieber Oswald von Margit Farwig (Humor - Zum Schmunzeln)