Paul Stock

Gedenke des Todes

Ein junger Mann hatte sich seiner Aufgaben entledigt.
Hatte sich nicht in der Geschichte verewigt.
"Aus dir muss etwas werden", sagte sein Vater.
Ein Spaziergang erschien ihm jedoch gescheiter.
Seine Mutter meinte, er müsse studieren.
Die Natur war aber nicht zu ignorieren.
Großeltern sahen keine vollbrachten Leistungen.
Er müsste doch seine Zeit nutzen.
Die Nachbarn schimpften, es war unerträglich.
Die Pflichten, die er ausließe, seien wichtig.
Sein Verhalten abgestempelt als nichtig.
Nur er empfand es als richtig.
Im Laufe der Zeit
wuchs die Unzufriedenheit.
Der junge Mann war im Einklang mit sich selbst.
Und das war das Einzige was für ihn zählt.
Die Menschen um ihn herum wurden böse und es wurde schlimmer.
Ein unnützes Mitglied der Gesellschaft, ein hirnrissiger Spinner.
"Er hatte Pflichten und sie missachtet.
Nun war es der Tod, der auf ihn wartet."
So sahen sie ihn auf einem Berg sitzen.
Er grüßte mit einem Grinsen.
Sie sagten, dass er sterben muss.
Daraufhin sprach er seine letzten Worte:
"Ihr habt Recht."

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Paul Stock).
Der Beitrag wurde von Paul Stock auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.10.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Meine Gedanken auf Papier: Gedichte und kleine Geschichten von Ingeborg Kreft



Kleine Geschichten und Gedichte, mit leichter Hand hingeworfen. Alltagsthemen, aber auch die großen ewigen Fragen, die seit jeher die Menschen umtreiben. Mit großer Menschenkenntnis und viel Humor befasst sich die Autorin sowohl mit sich selbst, als auch mit den lieben Zeitgenossen, ihren Macken, ihren Stärken und den kleinen Schwächen, die ja eigentlich den Menschen erst liebenswert und unverwechselbar machen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Nachdenkliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Paul Stock

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Vom Regen in die Taufe von Paul Stock (Das Leben)
Der Spieler. von Luzy Mayer (Nachdenkliches)
Pfirsichzart von Monika Hoesch (Erotische Gedichte)