Roland Drinhaus

Werbung mit Freitagslimericks







 
Der ganz neue Duft von der Loco zu schnell,
heisst: "Eau Halleluja" und riecht nach Flanell,
sowie nach Burgunder
und auch nach Hollunder.
Man trägts an des Achsel und nie im Bordell.



Werd' heute noch Mitglied bei Unfallianz!
Nicht nur die Familie, NEIN! Auch aus Kulanz,
Hund, Katze, Kröte,
den Block und die Flöte
dazu noch nen Ochsen, vom Horn bis zum Schwanz!



Wenn "Ventil" nicht mehr weisswäscht.... du traurig bist....
wenn "Kannviel" Fleck nicht weglässt.... weils schwächlich ist....
Frag besser Bayer,
werf nicht mit Eier!
Denn "Oriel" ist neu; dass den Rest man vergisst.



Soll er sehr groß sein und sehr attraktiv?
Oder berühmt sein, wie Omar Sharif?
Dann logg dich schnell ein,
bei "Datings wie Schwein!"
Denn bleibst du allein, hängt dein Haussegen schief.



Dein Kühlschrank wird alt, wirf die Würstchen bloss raus!
Die Frau kocht wie Hulle. Es ist dir ein Graus!
Magen leer? Hungerst sehr?
Das kommt nicht von ungefähr...
Nur bei "Mörder Ding" fühlst du dich wirklich zu Haus!











 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Roland Drinhaus).
Der Beitrag wurde von Roland Drinhaus auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.10.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

Aus der Mitte – Gedichte von Hermine Geißler von Hermine Geißler



Die Gedichte beschreiben Momentaufnahmen aus dem Alltagsleben und Traum-und Seelenstimmungen. Sie handeln von den kleinen und großen Lebenswünschen, sind unverkrampft, gegenwartsnah und manchmal voller Ironie. Sie schildern die zwischenmenschlichen Nuancen, die das Leben oft leichter oder schwerer machen und sind eine Hommage an die Natur und die kleinen Freuden des Lebens.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Limericks" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Roland Drinhaus

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ferdi Pfirsichs Pferde von Roland Drinhaus (Zungenbrecher)
Schreck, lass nach von Heino Suess (Limericks)
Bussln von Paul Rudolf Uhl (Humor - Zum Schmunzeln)