Gerhard Krause

auf Regen warten

Der Sommer, der war viel zu heiß,
selbst beim nichts tun lief der Schweiß.
ein jeder meint es wär ein Segen
käm ab und zu ein Tag mit Regen.

Das kam dann so, zwei Tage Schauer
darüber freute sich der Bauer
das Wasser brauchten Feld und Vieh
doch was da kam das reichte nie.

Das Gras auf Wiesen es war braun,
es wuchs auch das Getreide kaum,
Wasser fehlt eben überall
in Wald und Feld in Haus und Stall.

Auch große Flüsse leiden Not,
für viele Fische war es der Tod,
zu warm und viel zu wenig Wasser
die Wetterlage immer krasser.

Was ist den los  mit unserm Klima
zwar sind die Sonnen Tage prima,
doch  die Natur braucht zum Gedeihn
mal Regen und den Sonnenschein.

Auf den Oktober kommt es an
ob der das noch mal richten kann.
Nachts soll zu uns der Regen kommen
am Tage wollen wir uns sonnen.

16.10.2018                                              Gerhard Krause

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gerhard Krause).
Der Beitrag wurde von Gerhard Krause auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 16.10.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

ALLES, NUR KEIN BESTSELLER - Ohne Dich ist die Welt anders von Michaela Barb



Marcus wartete auf eine Herztransplantation. Ein wunderbarer Mensch musste seine geliebte Welt mit nur 27 Jahren verlassen. Sein Tod durfte nicht umsonst gewesen sein.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Natur" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gerhard Krause

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Rasierklingen von Gerhard Krause (Humor - Zum Schmunzeln)
Naturkonzert von Horst Rehmann (Natur)
Armer Schmidtmann von Lizzy Tewordt (Das Leben)