Gerhard Krause

Der Knoten

Überlegen ist geboten
wenn zu lösen sind Knoten
grade wenn sie haarig sind,
weil man dort kein‘ Anfang find.

+++

Mutter hatte was dagegen,
Vater hat es gar verboten,
auch von Opa keinen Segen
Oma wollte es noch ausloten.

Mich bedrückt es weil von den vier
denen immer ich vertraute
hielt doch keiner nun zu mir
was mich auch nicht sehr erbaute.

Es war mein Wunsch, mein Wille
endlich soll der Knoten ab
da ich ging in aller Stille
zum Coiffeur der macht schnipp-schnapp

Ging nach Haus neu die Frisur,
Mutter sagt zu mir kein Wort
unsre Oma schaute nur
der Vater der war grad fort.

Opa lacht, mein liebes Kind
und er schaut mich lächelnd an
jetzt wo die Haar kürzer sind,
bist du eine kleine Madam.

Der Knoten der ist jetzt passè,
gut gestylt ist nun mein Haar
in den Spiegel wenn ich seh‘
finde ich mich schön, ist doch klar.

3.11.2918                                                  Gerhard Krause


 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gerhard Krause).
Der Beitrag wurde von Gerhard Krause auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 03.11.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

ALLES, NUR KEIN BESTSELLER - Ohne Dich ist die Welt anders von Michaela Barb



Marcus wartete auf eine Herztransplantation. Ein wunderbarer Mensch musste seine geliebte Welt mit nur 27 Jahren verlassen. Sein Tod durfte nicht umsonst gewesen sein.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Lebensfreude" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gerhard Krause

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Pilze von Gerhard Krause (Natur)
Wege zum Glück von Gabriele Ebbighausen (Lebensfreude)
Wenn Täter schweigen von Rainer Tiemann (Klartext)