Horst Fleitmann

Bares für Rares

Goldne Ringe mit Brillanten
Kandelaber, Puppenhaus,
Silberschmuck der toten Tanten
Bücher, Bilder, Lego-Haus,

Urkunde des Mittelalters,
Schuco Autos, Taschenuhr,
Pelz aus Schwanz und Kopf des Panthers,
wohin mit dem Trödel nur?

Elfenbeinfigur aus China,
Essbesteck vom Königshaus,
Krückstock einer alten Diva,
Eisenbahn von Onkel Klaus.

Nichts was wirklich jemand bräuchte,
oftmals das, was doch nur stört.
Hin und wieder auch Mal Rares.
Echt grandios, wenn’s Dir gehört.

Angeboten bei Horst Lichter.
Händler sichten es zuvor,
fröhlich werden die Gesichter
sagt jemand „je suis d’accord“

Preis in Ordnung, auch die Ware?
Wenn’s in seinen Laden passt,
rückt der Händler raus das Bare.
Freu Dich, wenn Du Rares hast.

© Horst Fleitmann, 2018

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Fleitmann).
Der Beitrag wurde von Horst Fleitmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.11.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Horst Fleitmann als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Dicht am Leben von Stefanie Dietz



Begleiten sie Stefanie Dietz auf eine poetische Reise voller bunter Bilder. Mit viel Humor, Gefühl, Herz und Verstand nimmt sie den Leser mit in eine Gedichtwelt, in der man sich wohlfühlt. Mal lustig, mal besinnlich, mal traurig, mal kritisch - so wie das Leben selbst. Ein Lesegenuß der besonderen Art für alle, die Gedichte mögen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Horst Fleitmann hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Fleitmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Zeit und Sinn von Horst Fleitmann (Das Leben)
Auf dem Weg zu mir von Gabriele Ebbighausen (Das Leben)
Der ach.. von Margit Farwig (Limericks)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen