Horst Fleitmann

Jackpot

Der Lottospieler hofft verwegen
auf einen warmen Geldesregen.
Samstäglich, meistens so um acht,
werden die Zahlen dargebracht.

Der Tipper schaut auf den PC
Heute passierts, herrjemine.
Hurra, der Anfang ist geschafft,
die Lottofee hat sie gebracht.

Ein Treffer, gleich die erste Zahl,
wär doch gelacht.... jetzt noch fünf Mal.
Potzblitz, nun schon der zweite Treffer.
Die Stimmung steigt, wird immer besser.

Die dritte Zahl stimmt überein.
Der Sonntag wird ein Festtag sein.
Als nun Zahl vier gezogen wird,
wirkt fast er wie hypnotisiert.

Sie passt genau in seine Reihen.
Jetzt nur noch zwei, hört man ihn schreien.
Die fünfte kommt, man mags kaum glauben,
es will ihm den Verstand schon rauben,

denn diese Zahl passt haargenau.
Er winkt und ruft nach seiner Frau.
Als sechste Zahl jetzt noch die Zehn,
hört man ihn auf den Knien flehn.

Die Zehn ist da, er wird ganz fahl,
nun fehlt nun noch die Superzahl,
dann bin ich reich, ganz ohne Sorgen
Ich kündige.... gleich Übermorgen.

Wird jetzt auch diese Zahl gepackt,
dann hat der Tipp den Pott geknackt.
Wie soll es denn auch anders sein
Die Zahl ist da, ...was für ein Schein!

Ob es so war?... Ich denk, wohl kaum.
Es ist und bleibt ein schöner Traum.
"Ach was", sagt jeder Tipper Dir,
"der nächste Jackpot gehört mir"

© Horst Fleitmann 2018

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Fleitmann).
Der Beitrag wurde von Horst Fleitmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 07.11.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Alles Schlagloch von Franz Supersberger



Texte aus dem Internet – Tagebuch “schlagloch”
Im Weblog erschaffe ich mein Leben und meine Welt neu. Jeder Eintrag im Weblog ist ein Eintrag über mich und meine Umgebung. Unsere erlebte Wirklichkeit ist eine Konstruktion unseres Gehirn. Schreiben ist eine Möglichkeit die Fragen des Leben und der Welt zu beantworten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Fleitmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Zu bedauern von Horst Fleitmann (Menschen)
Weiße Körner von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)
Frühlingslied von Ingrid Drewing (Jahreszeiten)