Hans-Juergen Ketteler

Kettis Gruss aus der Klinik an alle geschätzten Mitpoeten


Ich weiß ja nicht, wielange ich noch bei Euch bleibe.
Gevatter Hein der hatte bisher keine Eile.
Er sagte mir, so vier, fünfJahre
gäb´ er mir noch bis hin zur kühlen Bahre.

Nur darf man diesem Herrn nicht zu sehr trauen,
Manchmal schmeißt er Termine, kommt im Morgengrauen.

Damit Ihr seht, dass mein Grundhumor geblieben ist,
ein lustiges Gedicht von mir.

Was haben Kufladen mit Humor zu tun?
-----------------------------------------------------

Die Maus rennt panisch durch den Stall
und ruft:" Ach Kuh, hier überall
sind Katzen, die mich fressen wollen.
Scheiß doch auf mich aus allen Vollen."

Die Kuh, ganz Kumpel tut wie ihr gesagt
doch aus dem Dreck nur noch das Schwänzchen  ragt,
so dass die Katze doch obsiegt
und unser kleines Mäuschen kriegt.

Und die Moral von der Geschichte :

Nicht alle, die aus dem Dreck dich holen,
sind deine Freunde unverholen.

---------------------------------------------------------------------------

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Hans-Juergen Ketteler).
Der Beitrag wurde von Hans-Juergen Ketteler auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 07.11.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Lieber Papa von Klaus-D. Heid



Klaus-D. Heid beschreibt auf witzige Weise, wie die Nachkommen die Marotten ihrer Erzeuger überstehen, und zeichnet viele Situationen nach, in denen sich Väter gerne wiedererkennen werden. Mit Cartoons von Laurie Sartin.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (14)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gesundheit" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Hans-Juergen Ketteler

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Totale Fehleinschätzung von Hans-Juergen Ketteler (Humor - Zum Schmunzeln)
Signale von Elke Lüder (Gesundheit)
KLOPFZEICHEN von Renate Tank (Gefühle)