Michael Reißig

Die Dünkelchen im Karneval

Ab heut' wiehert in Ämtern kein Schimmel mehr
Nicht allen Hütern gefällt das sehr
Elf Uhr Elf bricht an die fünfte Jahreszeit
Fortan pulsiert der Sinn aus Herrlichkeit

Wenn Rathausschlüssel wandern spricht das Bände  
Und das Narrenvolk reibt sich die Hände
Aus den Stuben grinst des Volkes Eigentum
Was brav die Steuern zahlte für den "Ruhm"

Ein Berg aus Blättern blieb nicht unbeschrieben
Da Seelen aus "Glanz" pompös sich liebten
Wenn's Völkchen sich heiß läuft für den Karneval
Grinst gar manch' "Dünkelchen" phänomenal






  

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Michael Reißig).
Der Beitrag wurde von Michael Reißig auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.11.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Du und ich - Gedichte über Freundschaft und Liebe von Marion Neuhauß



Das Buch ist ein Ehrenplatz für die intensiven Gefühle, die uns durch Freundschaft und Liebe erfüllen. Die Gedichte und Fotos lassen uns die Dankbarkeit darüber bis in die hinterste Ecke spüren. Und machen uns bewusst, welch Geschenk es ist, gute Freunde zu haben oder Familie, die einen liebt!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Karneval, Fastnacht und Fasching" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Michael Reißig

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Gefroren und Zerronnen von Michael Reißig (Lebensermunterung)
Anne Kölsche Küste (nach Anne Nordseeküste) von Margit Farwig (Karneval, Fastnacht und Fasching)
Die Husteblume von Margit Farwig (Besinnliches)