Horst Fleitmann

Traumhafte Weihnachten

Ihr könnt es mir glauben… ich hab ihn gesehen,
er kam vor der Tür mit dem "Renn" - Tier zum Stehen.
Man hörte ihn prusten und schniefen und schnaufen,
wahrscheinlich kaputt vom Geschenkeeinkaufen.

Dann zog er zuerst seine Mütze vom Kopf,
danach machte er an der Pforte klopf - klopf.
Und als ich ihm öffnete sagt er zu mir:
"Pass auf Alter, erst gibst Du mir jetzt ein Bier,

und danach beschere ich gern Deine Blagen.
Du kannst unterdessen  Geschenke reintragen.“
Nun war ich doch selber zunächst ganz perplex,
A ) wegen der Uhrzeit und B ) ob des Schrecks.

Ich hab keine Kinder im Weihnachtsmann-Alter.
Der eine ist Bäcker der andre Verwalter.
Du musst Dich geirrt in der Anschrift wohl haben,
hör ich mich beim Reintragen aufgeregt sagen.

Doch als ich den Schlitten komplett dann geleert,
lief etwas beim Weihnachtsmann ziemlich verkehrt:
Er lag unterm Baum, noch das Bier in der Hand.
Ich schaute ihn an und war ehrlich gespannt,

womit er mir nun zu erklären versucht,
Warum er mich heute und hier wohl besucht.
Da kippte der Baum auf des Weihnachtsmanns Bauch
und ich, wohl vor Schreck, wachte urplötzlich auf.

Das war‘s mit dem Weihnachtstraum in diesem Jahr.
Ich hatte den Kerl echt nicht auf dem Radar.
Doch wenn er dann kommt, ja dann werd‘ ich ihm sagen,
er könnt' die Geschenke gern selber reintragen.

©  Horst Fleitmann 2018

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Fleitmann).
Der Beitrag wurde von Horst Fleitmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.12.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Mystische Dimensionen in den Märchen von Jürgen Wagner



10 bekannte und auch unbekanntere Märchen aus Europa, Afrika und Asien, die tiefste menschliche Wahrheiten berühren – dargelegt und interpretiert.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Fleitmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Selbstgespräche von Horst Fleitmann (Humor - Zum Schmunzeln)
Die ganze Weihnachtsgans von Ernst Dr. Woll (Weihnachten)
Ehrentag von Edelgunde Eidtner (Haiku, Tanka & Co.)