Meike Schrut

Vergangen ist vergangen...

Aktenstaub und Fliegendreck
ab irgendwann war auch das noch weg..
So schmierig der Güterboden stets auch war
Einbildung: "Könnte so für ewig sein?!"
(vielleicht moderner eines fernen Tages..)
"Bei Post und Eisenbahn hast du bis zur Rente was zu tun, glaub feste dran!"
"Lieber Opi, in alten Zeiten war das so
festgehalten hast du deinen Job."
Und ich?
Dachte viel zu schnell daran: "Hier muß ich weg!"
Gar manche Arbeit reizte mich - nur kurz -.
Ab Wende lief mein Leben nicht mehr rund
auch fremde Tränen sah ich viel`.
Zeit verstrich und mir zu Ohren kam auch dies:
"Weißt du schon? Dieser und jene lebt nicht mehr.."
So ist das Leben? Oder:"RIP"?
Nein:
"Ruhet still in Frieden,
Eure Gesichter, Scherze, Lachen: vergessen werde ich das nie!"
Was heut` an jenem Platze steht?
Soll ich verbot`ner Weise durch längst verlass`ne Räume gehn?
Ich weiß auch DIESES noch:
Tintenfleck und Schuh?!
Zwei von manchen Dingen,
die man als Last empfunden hat.
Wieder Räume, wie auf der Flucht verlassen?!
Eis`ges Wasser tropfte aus der Heizung, die man vergessen hat?
Was in mir kochte, weiß ich heut nicht mehr!
Zäh hielt ich durch
da mir mit jedem Tag
nur wichtig war: mein Sohn und ich wollten überleben.
(und wie war mir diesmal nicht egal!)
in dieser gar nicht mehr so neuen Zeit von Überfluß und Überdruß!
Der "schönste" Tag auf Arbeit war irgendwann vorbei.
Mir schien seither: die Zeit rennt schneller?!
Mein Haar: ist grau?
Stört es dich? Dann ist das DEIN Problem!

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Meike Schrut).
Der Beitrag wurde von Meike Schrut auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.12.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die kleine Mail von Celine Rosenkind



Die kleine Mail ist ein wahre Liebesgeschichte erlebt von der Autorin Celine Rosenkind.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Meike Schrut

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Sichtbarer Engel von Meike Schrut (Angst)
Krimiroutine von Heino Suess (Das Leben)
Du und Ich von Gabriele Ebbighausen (Leidenschaft)