Karl-Heinz Fricke

Der weihnachtliche Schnee

Vier Schneefälle sind hier getaut,
die Kinder waren schon aktiv.
Ein Schneemann wurde gleich gebaut,
nach Vater Frost er weinend rief.

Der nasse Schnee macht stets Verdruss,
die Autos schlittern her und hin.
Und wenn ein Mensch nicht fahren muss,
dann fährt er' nicht -denn das macht Sinn.

Erneut fiel heute wieder Schnee,
jedoch auch liegen blieb er nicht.
Wenn ich auf's Thermometer seh,
dann zeigt es, dass kein Frost in Sicht.

So auch im kalten Kanada,
wo Schnee und Eis zu Hause sind,
da schrein die Kinder nicht hurra,
wenn man kein’ Schnee am Hügel find.

Da macht ein Handy vieles gut,
das ist doch so interessant.
Das geht den Kleinen schnell ins Blut,
nur selten ist es aus der Hand.

Wir hoffen, dass Frau Holle noch
die Betten gründlich schüttelt aus.
Das Weihnachtsfest mit Schnee ist doch
so herrlich wie der Festtagsschmaus.

11.12. 2018

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.12.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (11)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

E-mail Freundschaft von Karl-Heinz Fricke (Freundschaft)
DER WEIHNACHTENGEL von Heidi Schmitt-Lermann (Weihnachten)
Ausbeutung von Brigitta Firmenich (Kritisches)