Monika Schmeinta-Maier

Den Mund verbrannt

Habe mir in meinem Leben 
schon ziemlich oft 
den Mund verbrannt 

was andere sich denken 
das schreibe ich frei raus
anstatt darüber nachzudenken 

ich bin eine sehr unbequeme
sturre eigensinnige Person
eine laufend gegen den Meinungsstrom

damit verärgere ich so einige Leute
und meine Familie versteht mich da nicht
und deswegen komme ich sicher 
da oben vor das letzte Gericht 

ich könnte das alles sein lassen 
ich könnte schleimen und Komplimentieren
zu allen ja und Amen sagen und schreiben 

doch würde ich damit 
meine Persönlichekeit
und Art verlieren 


( sollte dabei je jemanden unbewusst beleidigt, dadurch vor den Kopf gestoßen haben - tut es mir leid
und ich entschuldige mich dafür- das ist nicht meine Absicht )

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Monika Schmeinta-Maier).
Der Beitrag wurde von Monika Schmeinta-Maier auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.12.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Mammis Hospital von Elke Anita Dewitt



Ein Roman um Liebe und Leidenschaft.
Melanie K. verlässt ihren Mann und die Kinder, um eigene Wege zu gehen. Bei einer Amerikareise verliebt sie sich in den Arzt Hans S. Es kommt zu einer schicksalhaften Begegnung mit einer alten Farbigen "Mammi".
Melanie kehrt aus Liebe und Schuldgefühlen zu ihrer Familie zurück, doch ihr Herz schlägt für Hans.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Autobiografisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Monika Schmeinta-Maier

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

ewige Schuld von Monika Schmeinta-Maier (Aktuelles)
Ein schwieriger Neuanfang von Monika Gestrich-Kurz (Autobiografisches)
Um den Schlaf gebracht von Gabriele Ebbighausen (Sehnsucht)