Brigitte Waldner

Er leugnet seine Tat


Nach Mitternacht wird viel geklaut,
da kommt der Räubersmann
mit einem Schlüssel an,
wo ihn kein Zeuge schaut.

Ich hab ihn oft gehört,
und kann ihn öfters sehn,
ich kann es nicht verstehn,
ich hab mich nicht gewehrt,

denn meine Angst war groß,
ich ließ es einfach zu,
dann ließ er mich in Ruh,
er nahm sich gnadenlos

von mir das neue Zeug,
Gardinen trug er raus,
er hängt sie in sein Haus.
Im Lichte ist er feig,

er leugnet seine Tat,
als hätt er nichts getan,
ein sehr brutaler Mann,
der niemals um was bat.

Er nimmt sich, was er will,
die Polizei versagt,
und niemand da, der klagt,
am besten ist man still.

Meist kommt der Räubersmann
nach Mitternacht herbei,
doch nie die Polizei,
bewaffnet geht er ran.

Das kann gefährlich sein,
er macht vor gar nichts halt,
im Herzen ist er kalt,
er ist ein Pflasterstein.

Die Waffe vors Gesicht,
da bin ich stumm vor Schreck,
da laufe ich nur weg
vor diesem Bösewicht.

© Brigitte Waldner

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Brigitte Waldner).
Der Beitrag wurde von Brigitte Waldner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 21.12.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Meine Gedanken auf Papier: Gedichte und kleine Geschichten von Ingeborg Kreft



Kleine Geschichten und Gedichte, mit leichter Hand hingeworfen. Alltagsthemen, aber auch die großen ewigen Fragen, die seit jeher die Menschen umtreiben. Mit großer Menschenkenntnis und viel Humor befasst sich die Autorin sowohl mit sich selbst, als auch mit den lieben Zeitgenossen, ihren Macken, ihren Stärken und den kleinen Schwächen, die ja eigentlich den Menschen erst liebenswert und unverwechselbar machen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Erfahrungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Brigitte Waldner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Verwöhnt die zarte Haut von Brigitte Waldner (Humor - Zum Schmunzeln)
Der Meister von Heino Suess (Erfahrungen)
Zustand bedenk(l)ich! von Monika Hoesch (Nachdenkliches)