Gabriele A.

23.23h...und das Licht kehrt wieder...

Sonett

 

Heut ist es viele Stunden zappenduster
denn just regiert die Königin der Nacht
zeigt Sternenbilder winterlicher Pracht
das Universum funkelt recht illuster

Die Sonne steht an ihrer tiefsten Stelle
dem Winterpunkt auf ihrer Jahresbahn
und doch mit einem aufsteigenden Plan
die Nächte werden kürzer es wird helle

Der Himmel zeigt uns jetzt astrein die Sterne
es streifen schönste Meteorenschwärme
durchs dunkle winterliche Sternenbild

 

Licht Ouvertüre in astralen Weiten
ein Hoffnungsschimmer schleift sich durch die Zeiten
wo sehnsuchtsvoll sich mancher Traum erfüllt

 

@Nordwind


Anmerkung : Heute ist Wintersonnenwende um 23,23 Uhr  MEZ ist der Wendepunkt…die Tage werden wieder länger

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gabriele A.).
Der Beitrag wurde von Gabriele A. auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 21.12.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Hass am Camino Frances von Jürgen Berndt-Lüders



Der Jakobsweg ist Sinnbild für Frieden und Ausgleich, und trotzdem gibt es auch hier Subjektivität und Vorurteile.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Gabriele A. hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aktuelles" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gabriele A.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

W e i n - s e e l i g von Gabriele A. (Besinnliches)
Sommer? von Paul Rudolf Uhl (Aktuelles)
Wasserstandsmeldung von Franz Bischoff (Autobiografisches)