Adalbert Nagele

Auf ein gutes Neues Jahr!

Das Neue Jahr, hurra, ist da,
das alte legt man ad acta;
und eines wird uns dabei klar,
so schlecht das alte gar nicht war.

Wir haben's hinter uns gebracht,
des öfter'n haben wir gelacht,
und gab es auch manch finst'res Loch,
sag ich: „Hurra, wir leben noch!“

Wir kamen her auf diese Welt,
da war nicht alles gut bestellt,
nach dem Krieg, da gab es nicht viel,
nur gut zu leben, war das Ziel.

Und mit vereinter Arbeitskraft,
da wurde auch sehr viel geschafft,
drum leben wir im Luxus heut,
was wiederum nicht alle freut.

Denkt man an alte Zeit zurück,
bescheiden leben, war schon Glück;
und vieles hat sich eingerenkt,
bloß heut', möcht alles man geschenkt.

So wünsche ich im Neuen Jahr,
Erfolg, Bescheidenheit fürwahr,
Gesundheit, Glück für alle Zeit,
stellt euch drauf ein und seid bereit!


© Adalbert Nagele

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Adalbert Nagele).
Der Beitrag wurde von Adalbert Nagele auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.01.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Seelenfarben von Eveline Dächer



Dieser Lyrikband malt ein Kaleidoskop meines Lebens
Er gibt einen Einblick in mein Innerstes, meine Seele.
Hier spiegelt sich eine Farbpalette von kristallenem Hell
Über alle Regenbogenfarben bis zum tiefsten Dunkel.
Das Auf + Nieder des Lebens - Gedichte und Bilder, die in die Tiefe gehen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (14)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Lebensfreude" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Adalbert Nagele

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Dichter und Dichterinnen haben es nicht immer leicht von Adalbert Nagele (Humor - Zum Schmunzeln)
KUSSMOHN UND KUSSMUND von Christine Wolny (Lebensfreude)
Kluge Menschenführung von Rainer Tiemann (Alltag)