Norman Dunfield

Der Hut

Bei so mancher Wetterschlappe
greift man gern zur Krempenkappe,
denn ohne diese fehlt der Spaß.
Wer wird schon gern am Kopfe nass?

Fehlt's Haar als weicher Kopfbewohner,
nimmt man den Hut als Glatzenschoner,
nicht nur bei Kälte, auch bei Hitze,
damit vor Sonnenbrand er schütze.

Leider vergeudet er auch Zeit
als das Symbol der Eitelkeit,
auf Köpfen von so manchen Leuten,
die sich nur selbst sehr viel bedeuten.

Man kann ihn auch bei Frauen seh'n.
Als Kopfschmuck ist er wunderschön,
nur manchmal auch ein Modeschreck;
jedoch   -   dann schaut man einfach weg.

Auch bei anderen Möglichkeiten
lässt sich der Kopf vom Hut begleiten.
Man sieht ihn oftmals auch beim Jäger,
zylindrisch auch beim Schornsteinfeger.

Trägt man Haarkranz oder Schopf,
Hüte gibt es für jeden Kopf.
Egal, was man auch hält vom Hut,
am Schluss ist die Erfindung gut.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Norman Dunfield).
Der Beitrag wurde von Norman Dunfield auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 07.01.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Knuddelbuddelbuntes Kinderland: Festeinband für das Vor- und Erstlesealter von Edeltrud Wisser



Ein Kinderland ist erlebnisreich, bunt und verlockend.
Diese Vielfalt ist in Form von Reimgedichten beschrieben.
Festeinband für das Vor- und Erstlesealter, mit farb. Abb. und Ausmalbildern
Ein Teil des Erlöses aus dem Buchverkauf fließt der Stiftung Fly&Help zu.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Norman Dunfield

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Rund um die Socke von Norman Dunfield (Humor - Zum Schmunzeln)
Ein ganzer Mann von Thomas Spiekermann (Humor - Zum Schmunzeln)
Luftgelüste von Margit Farwig (Besinnliches)