Christa Astl

Endlich einmal richtig Winter!!!?

 

 

In einer Schneeburg sitz ich hier,

besorgt fragt‘ mancher schon nach mir:

seit Tagen beinah eingeschneit,

womit verbring ich wohl die Zeit?

 

Schneeschaufeln ist jetzt angesagt,

für den, der sich noch hinaus wagt.

Ein jeder schaufelt, wühlt und gräbt,

meist geht’s uns gut, ihr seht, man lebt.

 

Schneemassen, meterhoch am Rand,

seit Jahren schon nicht mehr gekannt.

Es schneit, der Schnee wird immer mehr,

ich frag‘, wo kommt nur so viel her?

 

Ein Meter liegt jetzt rund ums Haus,

grad seh‘ ich noch zum Fenster raus,

zur Straße nur ein schmaler Weg,

doch mir gefällt’s, ich will nicht weg!

 

 

ChA 11.01.19

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Christa Astl).
Der Beitrag wurde von Christa Astl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.01.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Christa Astl:

cover

Heimgeschichten - Leben im Altenheim von Christa Astl



32 kurze Geschichten, denen praktische Erfahrungen zugrunde liegen, begleiten eine Frau durch ihr erstes Jahr in einem Seniorenheim.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (10)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aktuelles" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Christa Astl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Tausend Ängste von Christa Astl (Psychologie)
Einsamer Schwimmer von Paul Rudolf Uhl (Aktuelles)
ZAUBERNUSS von Paul Rudolf Uhl (Natur)