Siebenstein

LustPrinzipLustVerlust


Dem Charme seines Geldes sich die Schoenheit neigt.
Lustvoll er sie konsumiert,
tief in sie dringt,
dabei die Falte bemerkt,
die das Sterben des schon leicht welkenden Fleisches bezeugt,

beim Ausleben des schoensten Moments
in Verdraengung der Zeit,
in End-Wirkung lieblos
durch selbstgerechte Liebe,
latent gewahrend die geerbte Vergaenglichkeit.

Freude suchend,
die Ersatzbefriedigung gewinnend,
Krankheit im Prinzip als Normalitaet bestimmend,
murrt nun im Leid ein Mensch
in Lust von Gott entfremdet.

Bemerken beim erfrischenden Akt die Falte.
Erkennen das Altern,
waerend man Sterblichkeit verwaltet,
die Seele verliert
in einfallsreicher Ueberwindung
Jahwes Leben schuetzender Schranke.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siebenstein).
Der Beitrag wurde von Siebenstein auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.01.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Sinfonie von Brigitta Firmenich



Der Gedichtband Sinfonie drückt Höhen und Tiefen der Gefühle aus. Es geht um das Leben an sich, um Liebe und Leid, Vertrauen und Schmerz, Leben und Tod. Es sind zumeist besinnliche Texte, in denen man sich sicherlich wiederfinden kann.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Psychologie" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Siebenstein

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Merksatz ueber heilsame Gerechtigkeit von Siebenstein . (Psychologie)
Der seltsame Geruch von Bernd Herrde (Psychologie)
Der Eisvogel von Margit Farwig (Besinnliches)