Gabriele A.

Die Liste der Menschlichkeit...

von Osakr Schindler 

                          ***
Abscheulichkeit kann schnell in Menschen reifen
es schön zu reden hilft dies nicht zu sehn
vor sich und andren kann man so bestehn
die Uniform reicht aus zum drüberstreifen

 

Man hörte Perversion zum Himmel schreien
hat keiner von den Menschen mehr gedacht
der Schweinehund im Inneren gab Macht
man konnte Ausschwitz letztlich doch befreien..

(C) Nordwind


Internationaler Tag des Gedenkens aller Opfer des Holocaust


Das Datum der Befreiung von Ausschwitz vor 74 Jahren
eingebrannt in die Geschichte
unvorstellbares sinnloses Leid
Unmenschliche Grausamkeit zu der kein Mensch fähig sein sollte…
und doch ließ der braune hirnkranke Mob seinen
niederträchtigen Gedanken und Taten freien Lauf und löschten
ca. 6 Millionen Leben aus..

Nach Gutdünken wurde geknechtet gefoltert hingerichtet..
Man verpackte die Grausamkeit in „Judenfrage“ und sprach von einer
„Endlösung der Judenfrage“, sollte bedeuten:

„Vernichtung der Jüdischen Rasse in Europa“

Nur wenige besaßen den Mut und die Menschlichkeit den entwürdigten
verfolgten Juden und anderen Randgruppen Hilfe und Unterschlupf anzubieten..

 

In vielen Kinos läuft heute „Schindlers Liste“ als Mahnmal
In den Schulen wird dieser Film gezeigt und thematisiert.
Er soll aufrütteln und wachsam machen…
gegen braune Anhänger und übertriebenen Nationalismus
die ihr Süppchen kochen und Volkshetze betreiben.

Sie sind so von Hass und Niederträchtigkeit getrieben,
die sie über den Rand ihres kleinen Blechnapfes nicht sehen lässt..

 

© Nordwind

 

*Roman Herzog hat diesen offiziellen Gedenktag 1996 ins Leben
gerufen, die vereinten Nationen erklärten den 27. Januar - 2005
zum „ Internationalen Tag des Gedenkens aller Opfer des Holocaust“

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gabriele A.).
Der Beitrag wurde von Gabriele A. auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.01.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Eigene-Sprüche-dodo: In Grafik und Spruchband von Doris Schmitt



Es geht um eigene Sprüche, die in Grafik und Spruchband gesetzt wurden. Kreative Ideen, aufgeschrieben und in Grafik verpackt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Gabriele A. hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aktuelles" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gabriele A.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Im Atem der Unendlichkeit von Gabriele A. (Gedanken)
Neueste Mode: POLYGAMIE von Heideli . (Aktuelles)
DIE STERNSINGER von Christine Wolny (Glauben)