Martina Hoffelner

Trauer

Das Leben muss weitergehen,
das Leben geht auch weiter.
Nur ohne dich,
du bist jetzt in Gottes Reich wo deine Vorfahren sind.

Es gibt Phasen, da bin ich glückllich,
ich freue mich über die Sonne und habe Kraft.
Ich habe ganz liebe Menschen, die mich mögen,
und gehe so durchs Leben.

Doch zwei ganz bestimmte Tage im Februar,
sie sind wie ein roter Kreis im Kalender.
Ein anderer Tag wo ich dich anrufen wollte,
und plötzlich spür ich die Traurigkeit.

Ich spüre die Traurigkeit im Herzen,
die Tränen in den Augen.
Denke an die Träume in der du mir was sagst,
und kann dich nur in meinen Träumen als Mensch sehen.

Das sind die traurigen Phasen vor diesen Tagen,
die mir wieder hart deinen Tod bewußt machen.
Der Mensch Oma ist nicht mehr bei mir,
aber deine Seele ist frei und kann jetzt überall hin.

Wärst du hier, du würdest nur leiden da es keine Heilung gibt,
ich würde mit dir mitleiden und mir würd es schlecht gehen.
Deshalb war es für dich die Erlösung zu gehen,
und dort wo du jetzt bist da geht es dir gut.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Martina Hoffelner).
Der Beitrag wurde von Martina Hoffelner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.01.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Im Dschungel der Phantasie von Elfie Nadolny



Die Anthologie ist nach der Anthologie: "Notizen aus der Vergangenheit, Verweht?" die zweite Anthologie des Inselchen-Forums (www.inselchen.com) und ein Ergebnis konstruktiver Zusammenarbeit und gemeinsamer Freude am Schreiben. Sie ist eine Blütenauslese der besten Märchen und Fantasiegeschichten, die die Herausgeberin sorgfältig ausgewählt hat.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Trauer & Verzweiflung" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Martina Hoffelner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Geniese das Leben von Martina Hoffelner (Das Leben)
Kriegerischer Wahn - Terrorismus und Krieg von Adalbert Nagele (Trauer & Verzweiflung)
Relativitätstheorie von Klaus Heinzl (Verrücktheiten)