Thalia Naran

Faul

 

Es ist so schwer sich zu Bewegen.

Die Leere in mir bringt alles zum erliegen.

Der Kopf fragt nach dem Sinn des Lebens.

Doch eine Antwort darauf kann ich nicht geben.

 

Der Tag sich so unendlich in die Länge zieht.

Alles nur noch eine unendliche Qual ist.

Es ist so schwer sich zu Bewegen.

Die Leere frisst einen auf.

Mein Umfeld sagt,

ich soll den Arsch hoch kriegen.

Sich gehen zu lassen,

keine Lösung ist.

Andere schaffen es auch

ihr Leben in den Griff zu kriegen.

Dann wirst du es wohl auch hin kriegen.

Es ist so schwer sich zu Bewegen.

Die Leere bringt alles zum erliegen.

 

Der Tag ist grau und so unendlich.

Mit ganzer Kraft kämpfe ich dagegen an.

Einfach nur funktionieren,

damit mein Umfeld zufrieden sein kann.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Thalia Naran).
Der Beitrag wurde von Thalia Naran auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 31.01.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Thalia Naran:

cover

Der Untergang der Allianz: Zukunft und Vergangenheit von Thalia Naran



Science Fiction Roman. Drei Freunde die einen Blick in die Zukunft werfen um dann in der Gegenwart, beschließen die Zukunft zu ändern.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Alltag" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Thalia Naran

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Mantel des Lebens von Thalia Naran (Alltag)
HEUTE WILL ICH..... von Christine Wolny (Alltag)
Das Spiel von Helmut Wendelken (Natur)