Heidi Schmitt-Lermann

KARL-HEINZ ZUM GEBURTSTAG

Märchen waren einst mystisch und schön,
für ein Kind verzaubernd und glaubhaft.
Auch wenn die Jahre so flugs vergeh`n.
Die Erinnerung viel Freude verschafft.

Der Prinz, die Hexe, die schöne Fee,
die Elfen sie tanzen im Sonnenschein.
Die Nixen im Wasser im tiefen See,
lesend fühlt man sich wohl daheim.

Manchmal dachte man, es wäre wahr,
wenn der Wind um die Sträucher schweift.
 Wenn viel Schnee auf den Ästen war,
er als Zaubervorhang herunter streift.

Wenn dann tausende Kristalle blinken.
Schön von der Sonne angestrahlt.
Wenn blaue Stunden herniedersinken
und Bilder entstehen, wie gemalt.

Da wird man gerne wieder zum Kind
und träumt sich in vergangene Zeit.
Erwachsensein manch´ Kälte bringt.
Doch Fantasie bringt frohe Heiterkeit.

 

Lieber Karl-Heinz bis ins hohe Alter hast Du sie
nie verloren. Ich wünsch Dir alles, alle Gute
zum Geburtstag, Gesundheit und Freude.
Liebe Menschen, die das heute mit Dir feiern
und eine gaaaanz gute Zeit.

Die Fee hab ich in die Wälder von Kanada geschickt

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heidi Schmitt-Lermann).
Der Beitrag wurde von Heidi Schmitt-Lermann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 02.02.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Ausgeträumt. von Sabine Diebenbusch



"Ausgeträumt." - Tagebucheinträge von 1978 bis 2002. Das sind Gedichte vom Chaos der Gefühle, von Wünschen, die nicht wahr werden, und von der Einsicht, dass es besser ist, unsanft aufzuwachen, als immer nur zu träumen...

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (12)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Geburtstag" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heidi Schmitt-Lermann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

DER STAMMBAUM von Heidi Schmitt-Lermann (Gedanken)
Wir haben ein Geburtstagskind von Karl-Heinz Fricke (Geburtstag)
Herbst von Adalbert Nagele (Jahreszeiten)