Klaus Lutz

Der Freund

Der Freund


Zeit ist ein Clown! Er Tanzt! Und Du weißt, wie die
Wahrheit lebt! Er spielt! Und Du weißt, wie das Glück
gewinnt! Er redet! Und Du weißt, wie die Liebe denkt!
Und Du hörst ein Lied! Und wie die Welt erzählt!
Und das Leben berührt! Und jede Sekunde ist ein
Freund!

Kunst ist ein Clown! Er träumt! Und Du weißt, was
den Mensch heilt! Er lächelt! Und Du weißt, wie die
Freiheit reist! Er schweigt! Und Du weißt, wie der
Himmel tanzt! Und Du siehst ein Kind! Und die
Worte spielen! Und der Mensch liebt! Und jeder
Tag ist ein Freund!

Liebe ist ein Clown! Er rätselt! Und Du weißt. was
die Musik will! Er kämpft! Und Du weißt, wie das
Licht redet! Er ruht! Und Du weißt, wie die Poesie
lebt! Und Du bist im Paradies! Und siehst wie Gott
küsst! Und der Mensch lächelt! Und jede Idee
ist ein Freund!

Glück ist ein Clown! Es lebt bei den Träumern! Es
singt mit den Bettlern! Es spielt mit der Wahrheit!
Es ist ein Zirkus! Die Liebe im Kopf! Das Wissen
im Herz! Die Kunst im Denken! Immer der Clown!
Der gewinnt wenn er tanzt! Der spielt wenn er
liebt! Und ein Freund bleibt!

(C)Klaus Lutz

 


Ps. Am 3.2.2019 um 15:54 Uhr die
Copyrights gesichert!

Den halben Tag am Computer gesessen! Nur um für eine Idee, die richtigen Worte zu finden! Das Leben, wenn es noch Spaß besitzt! So für Stunden und Stunden an einem Text arbeiten! Klar denken! Mit allen Erinnerungen! Mit allen Wünschen! Mit allen Hoffnungen! Mit allem, was das Leben interessant bleiben lässt! Ich weiß nicht! Schon schwierig in dieser Welt! Der Clown zu sein! So dass die Leute auch den Clown sehen! Und nicht den Verrückten! So das die Menschen auch den Witz sehen! Und nicht das Spektakel! So dass die Menschen auch die Freude erkennen! Und nicht nur den Klamauk! Worte und Kunst! Worte und Leben! Worte und Glück! Darum geht es! Das Leben mit Flügeln! Die andere Welt sehen! Den anderen Mensch zeigen! Das andere Wissen erklären! All das, funktioniert nur mit Worten! Worte sind immer der Anfang! Die Träume wenn sie wahr werden! Das Denken das stimmt! Die Freunde die da sind! Der Anfang, von all dem, sind immer Worte! Meine Reisen waren zuerst Träume! Dann waren es Worte! Dann war es das Leben! Meine Freiheit, war am Anfang immer nur ein Wort! Dann war es der Mut! Und dann das Leben! Mein Leben das waren immer diese Sätze: „Mache weiter! Gib nicht auf! Denke das Beste!“ Und am Ende waren das immer Abenteuer! Neue Freunde! Andere Länder! Bücher! Und weiter gehen! Und niemals stehen bleiben! Wer allein auf der Welt ist siegt nur so! Nur wenn Er weiter geht! Nur dann ist er eben stärker als alle Lügen über ihn! Und alle Verletzungen die es gibt! Weiter gehen! Da zeigt neues! Es gibt eben auch Wiesen! Und nicht nur Schrottplätze! Und wer weiter geht! Und nicht aufgibt! Der sieht neues! Und gewinnt neues! An Ideen! An Wissen! An all der Größe, die es für einen Mensch geben kann! So hoffe ich das sich das weiter gehen gelohnt hat. Und das Jemand den Text mag! (C)Klaus LutzKlaus Lutz, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Klaus Lutz).
Der Beitrag wurde von Klaus Lutz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 03.02.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Wir haben Wehen: Mythen und Irrtümer aus dem Kreißsaal von Silvia Pommerening



Dieses Buch ist ein Geburts-Crash-Kurs mit lustigen Geschichten und lehrreichen Erfahrungen aus dem Kreißsaal, einem Ort, welcher alle nur denkbaren sozialen und kulturellen Individuen unter einem Dach vereint. Angefangen beim jungen Kevin, selbst erst den Windeln entsprungen, der zwischen Handy spielen und Kippen rauchen, das erste Mal Vater wird, bis hin zur spätgebärenden Oberstudienrätin, mit ihrer eigens für die Geburt mitgebrachten Celine Dion-CD. Tja, wenn es ums Kinderkriegen geht, sind halt alle gleich! Fernab vom Fachchinesisch der Mediziner erhalten Sie hier praktische Tipps, die durch einfache Zeichnungen verfeinert und mit dem nötigen Humor gesalzen wurden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Klaus Lutz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Eier!!! von Klaus Lutz (Aphorismen)
Lady in black von Margit Farwig (Besinnliches)
Wechselgesang von Inge Hoppe-Grabinger (Liebe)