Olaf Lüken

Kölle Alaaf II

Stadt des Domes, Stadt der Witze
Zweitklassig, doch darin Spitze
Stadt des Kölsches und der Zoten
Buckeln ist hier streng verboten

Hier Hänneschen, dort Ballgenie
Köln, zwischen Illusion und Utopie
Straßenkarneval im Stadtquartier
Rutsche aus auf Butterbrotpapier

Kölle - im Feiern so vollendet
Der Jeck dafür  sein Hemd verpfändet
Du Großstadtmaul, du Hurenpfuhl
Du ausgefuchster Klüngelpool

Auch schreist du laut, bist ungelitten
Stinkst nach Bratworscht und nach Frittten
Hab' Senf und Mayo an mir kleben
Wie könnt' ich je woanders leben


(c) Olaf Lüken (2019)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Olaf Lüken).
Der Beitrag wurde von Olaf Lüken auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.02.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Menschenkäfig von Swen Oliver



Die Nacht der Nackten
Näher am Geschehen dran
Für jeden Medienkick ist etwas hier
Schauen sie doch durchs Schlüsselloch
Es ist alles kein Problem
Tauchen SIE ein ...

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Olaf Lüken hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Karneval, Fastnacht und Fasching" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Olaf Lüken

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Anglerweisheiten X von Olaf Lüken (Kurzgedichte / Kurze Gedichte)
Anne Kölsche Küste (nach Anne Nordseeküste) von Margit Farwig (Karneval, Fastnacht und Fasching)
Du sollst Vater und Mutter ehren von Karl-Heinz Fricke (Gesellschaftskritisches)