Andreas Rüdig

Pische Ping

Ein Chinese namens Pische Ping
startet früh sein eigen Ding

er fragt den Butler Allefred
und nimmt ihn unsanft ins Gebet

wo ist Geld? Wo sind Juwelen
ich will sie stehlen!

Aktien sind im Bankdepot
die gibt`s nicht ohne Not

teures Auto, Geldes Scheine
um die ich lange heftig weine

der Einbruch klappt leicht und schnell
im Haus für des Tieres Fell

Ach Alfred, Alfredissimo
dein Wissen versteckt sich irgendwo

eine Sache tut nicht weh:
ich einen Mord an dir begeh

eine Kugel mitten ins Herz
verursacht keinen Schmerz

an den Fingern deine Ringe
ich zu mir `rüberschwinge

deine Halseskette
ist eine besonders nette

Auto, Wohnung, Geldanlagen
sich in meine Hände wagen

als neuer Butler Allefred such
ich reiche Chefs in reichem Tuch

ihre Wohnung ist bald leer
das fällt mir gar nicht schwer

die Suche der Polizei
ist mir einerlei

sie sucht in einem Loch
der Dieb ist niemals der Koch!

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Andreas Rüdig).
Der Beitrag wurde von Andreas Rüdig auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.02.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die blauen Märchen. Märchen für kleine und grosse Kinder von Elke Anita Dewitt



"Wie willst du mir denn helfen, liebe Birke?", seufzte Elise traurig.
"Ich kenne viele Geschichten, die der Wind mir zugetragen hat. Als Kind hast du mich mit Wasser und deiner Fürsorge genährt. Heute nähre ich dich mit meiner Kraft und meinen Geschichten."
"Erzähle mir deine Geschichten, lieber Baum," sagte Elise.
Da begann die Birke zu erzählen. "Dies sind die Geschichten der Blauen Märchen."
So lyrisch beginnt eines der "Blauen Märchen", die Elke Anita Dewitt in ihren neuen Buch erzählt und die voller Zauber nicht nur Kinder begeistern, sondern auch das Kind gebliebene Herz, das in jedem Erwachsenen schlägt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Andreas Rüdig

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Kinder und Pfeifen von Andreas Rüdig (Allgemein)
........man sägt von Bernd Rosarius (Allgemein)
Angekommen Praia da Rocha (Algarve) von Norbert Wittke (Reisen - Eindrücke aus der Welt)