Paul Rudolf Uhl

Z AMERIKA

In Arizona gibt s an Friedhof

für Flugzeig – und ganz vuj stehn rum.

BE zwoarafuchzig-Bomber san des !

Hob übalegt, wia hi i kumm…

 

I daad se glei fotografiern – doch

sans obgstejt in da Wüstn drin…

Und bloß weng Fotos dohi roasn,

hat eingli – moan i - goar koan Sinn

 

Den Aufwand mecht i doch ned treibm und

de Hitz, de daad mia goar ned guad…

Weil d Einreiseb‘stimmunga streng sand

und d Frogarei bringt mi in Wuat…

 

Do brauchst an internationalen,

an bsondan Führaschein ! – Oh, mei !

Mein Reisepass miaßt i valängan;

A Visum brauchst! – Des lass i sei !

 

Aa den Herrn Trump konn i ned leidn…

Dass so a Depp des Land regiert?

A Mauer an de südlich Seitn

mecht bau’n er. - Hoff, dass des nix wird !

P.U. 15.02.19                                   Bild: Readers Digest

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Paul Rudolf Uhl).
Der Beitrag wurde von Paul Rudolf Uhl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 15.02.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Paul Rudolf Uhl:

cover

Ein Schelm von Paul Rudolf Uhl



„Ein Schelm“ umfasst 95 Gedichte auf 105 Seiten, Größe: 19,2 x 14,6 cm, Klebebindung, größtenteils farbig illustriert. Das Büchlein erscheint im Selbstverlag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Mundart" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Paul Rudolf Uhl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Trockener Sommer von Paul Rudolf Uhl (Absurd)
Stülle Weihnocht von Adalbert Nagele (Mundart)
Das schönste Märchen von Horst Rehmann (Besinnliches)