Hildegard Kühne

Frohsinn

Frohsinn

 

Am Morgen schaust der Sonne zu,
das Rote ist des Ball's leuchten.
Kraft schenkt sie vielen, auch die Ruh' dazu,
der Tag gefüllt mit Arbeit auch mal keuchten.

Der Zauber vom Hellen schenkt Kraft,
Stimmt dich froh, heiter und so weiter.
Er betört, man selber auch viel schafft,
mit Blick auf das Schöne zum Fenster.

Der Blick entspannt, was man da sieht,
trotz des Regens das liebe Herz lacht.
Es rollern die Kinder und singen ein Lied,
mit Freude über alles man wacht.

© Hildegard Kühne  20.02.2019

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Hildegard Kühne).
Der Beitrag wurde von Hildegard Kühne auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.02.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Meditation - Ein Weg zu Gott von Werner Leder



In dem hier vorliegenden Buch: "Meditation - Ein Weg zu Gott" wollen wir uns durch das betrachten von Texten zur Mitte ausrichten. In Achtsamkeit soll sich unser Geist beruhigen und sammeln, im Eins-Sein mit Gott.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Lebensfreude" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Hildegard Kühne

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Mann, oh Mann von Hildegard Kühne (Natur)
Urlaubskarten von Rainer Tiemann (Lebensfreude)
EINES TAGES AUF DEM SCHREIBBLOCK von Heino Suess (Autobiografisches)