Olaf Lüken

Schlag auf Schlag

Es wandern und pilgern die Flundern
zum Marienwunder nach Sundern.
Scholle und Butt fühlen sich matt,
dösen und aalen sich im Bad.

Ist ein Fisch in Meeresnöten,
sollte er zu Maria beten.
Sie kann heilen nah und fern,
Maria hat alle Fische gern.

Während die einen beten und weinen,
lassen sich and're den Bauch bescheinen.
Zum Abend treffen sich alle
in der Malmöer Tennishalle.

Florence Flunder spielt gegen Bernd Butt,
beide tragen einen bunten Dutt.
Schiedsrichterin ist Shira Scholle,
gibt sich altklug wie Olle Bolle.

Tennisball ist Wattwurm Dennis,
seine Liebe gilt ganz dem Tennis.
Mit sehr viel Drall und auch Effet,
landet Dennis im Frühstücksbuffet.

Ein neuer Schlag, der arme Wurm,
erreicht an Höhe den Eiffelturm.
Schnell fällt Dennis wieder runter,
steht auf und bleibt putzmunter.

Das Spiel fand statt am Kattegat,
wo schmal ist das Meer und nass das Watt.
Spieler und Fans sind platt und matt,
und lassen sich fahren ins nächste Bad.

Was können wir von der Story lernen ?
Mit Schwung und Schmerzen zu den Sternen.


(c) Olaf Lüken (2019)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Olaf Lüken).
Der Beitrag wurde von Olaf Lüken auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 21.02.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Land der Träume - Gedichte von Silke Burchartz



Gefühle, Gedanken, Erlebtes und Erträumtes. Worte aus dem Leben gegriffen und in Gedichte und Texte verwandelt.

Silke Burchartz, geboren 1965 in Wattenscheid, ist heute sesshaft in Rees am Rhein.

Mein Leben hatte viele verschiedene Stationen, die mich zum schreiben animiert habe.

Meiner Tochter Lisa-Marie gehört sicherlich der größte Anteil meiner Texte, jedoch nur ein kleiner Teil davon ist für die Öffentlichkeit freigegeben.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Olaf Lüken hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Tiere" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Olaf Lüken

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Frühlingserwachen von Olaf Lüken (Frühling)
DER ENTERICH von Christine Wolny (Tiere)
Der Genussspecht von Adalbert Nagele (Limericks)