Fritz Reutemann

ins verhältnis gesetzt

09.02.2019
ins verhältnis gesetzt

den limonadigen zuckertod
sterben zur zeit mehr menschen
als den kriegstod auf diesem globus
so dieser statistikwahnsinn dieser
„global Burdan of Disease Study”
diese datenbank der maßgeblichen
todesursachen in der zunehmenden
weltweiten kriegsgefahr zu erleben
unsere gespräche beschäftigen
sich mit unseren ängsten
jeder dieser toten ist einer zu viel
auch wenn sie limonadig
überzuckert ins verhältis
gesetzt werden oder ist es
nur der ausdruck der gewalt
der diese welt außer atem bringt
als stetiges traumata uns
selbst in szene setzt
mit zucker- oder kriegstoten
die emotionen aufheizt
im virtuellen raum die möglichkeiten
anonym zu bleiben vor lauter
angst voreinander die wut
die einen teil des menschseins ist
die nur durch kommunikation
in sozialverträgliche bahnen
gelenkt werden kann
aber nur gelingt wenn man
in der lage ist eigene grenzen
zu erkennen ohne sie zu kaschieren

© fritz reutemann, poet * freihofstr. 1 * 88131 lindau * tel: 08382 /73990 * e-mail: frireu -at- AOL -dot- com

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Fritz Reutemann).
Der Beitrag wurde von Fritz Reutemann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 21.02.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Gereimtes Leben von Ilse Reese



72 Gedichte zusammengestellt in 8 Kategorien
Gedanken in poetisch verschiedener Weise - humorvoll,optimistisch wie auch nachdenklich

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gesellschaftskritisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Fritz Reutemann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

schwarze poesie von Fritz Reutemann (Gesellschaftskritisches)
ned z`friedn... von Paul Rudolf Uhl (Gesellschaftskritisches)
Ritter Knacksl (2) von Paul Rudolf Uhl (Humor - Zum Schmunzeln)