Siegfried Fischer

Der schlanke Staat

- Gedicht mit Gewicht -
 

Man darf unseren Politikern
durchaus abnehmen,
dass sie den
Gürtel
enger
schnallen
wollen.
Die denken
doch immer nur
an ihre Diäten und
an den schlanken Staat.
 

*  *  *  *  *
 

Nüchtern betrachtet
hat Theresa May
keinen Grund,

sich zu ärgern
über ein über-
flüssiges Pfund.

 

sifi © 2014 & 2019


Leser, die gerne hier gelesen haben, lesen bestimmt auch gerne hier:

Was my englische Verwandt schafft

http://www.e-stories.de/gedichte-lesen.phtml?218265

Gürteltierchen Annerose

http://www.e-stories.de/gedichte-lesen.phtml?225223


Humorpage:

www.sigis-hausmannspost.de

 

Noch ein sparsames Wortspiel:

Diätkost
Diät kosten
Diätenkosten
Diäten kosten
.......................................................
Ich mach mich jetzt mal dünn ...
.......................................................
Siegfried Fischer, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siegfried Fischer).
Der Beitrag wurde von Siegfried Fischer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.02.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Knuddelbuddelbuntes Kinderland: Festeinband für das Vor- und Erstlesealter von Edeltrud Wisser



Ein Kinderland ist erlebnisreich, bunt und verlockend.
Diese Vielfalt ist in Form von Reimgedichten beschrieben.
Festeinband für das Vor- und Erstlesealter, mit farb. Abb. und Ausmalbildern
Ein Teil des Erlöses aus dem Buchverkauf fließt der Stiftung Fly&Help zu.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Politik" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Siegfried Fischer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

# HASHTAG # von Siegfried Fischer (Gebrauchslyrik)
er fühlt sich als Supermann von Wally Schmidt (Politik)
EIN SCHÖNER PLATZ von Christine Wolny (Gespräche)