Norman Dunfield

Das späte Leben eines Scheintoten

Wenn unter kühlen Leichentüchern
der Atemdrang den Brustkorb hebt,
wird in der dunklen Leichenhalle
die tiefe Stille sanft belebt.

Aufgerichtet auf der Bahre,
und mit einem schrillen Schrei,
meldet sich zurück der Leichnam,
denn es ist noch nicht vorbei.

Lügen straft er seine Ärzte,
ignoriert den Totenschein.
Leid tut ihm nur der Bestatter,
der geprellt wird um's Gebein.

Aufgeweckt von dem Krawalle
wird der Friedhofsgärtner wach.
Er schließt auf die Totenhalle,
macht das Licht an und sieht nach.

"Komm herein", spricht da die Leiche,
"sieh mich an und bleib nicht stumm".
Der Gärtner fasst sich an sein Herz
und fällt dann bald darauf tot um.

Düster war der Todestausch,
unverhofft und radikal.
Wer zuletzt im Grabe landet   -
dem Bestatter ist's egal.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Norman Dunfield).
Der Beitrag wurde von Norman Dunfield auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 25.02.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Gefangen Im Tropischen Paradies von Peter Splitt



Sie lieben Kreuzfahrten, tropische Länder, die Karibik, Kuba? Dann ist mein neustes Buch, mit meiner Lieblingsgeschichte, genau das richtige für Sie:

Aufregende Abenteuer, Menschliche Verwicklungen, Die Extreme von Angst und Gefahr, Tropische Schauplätze

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Absurd" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Norman Dunfield

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Nutello und Ophelia (Drama) von Norman Dunfield (Humor - Zum Schmunzeln)
S e l t e n e r - G a s t von Ilse Reese (Absurd)
Mundart von Franz Bischoff (Mundart)