Siegfried Fischer

# HASHTAG #


 

Ein Drogenhund,

der Rauschgift sucht,

der leidet schnell

an Rauschgiftsucht.


#    #    #


In unserer Tageszeitung war vor ein paar Tagen zu lesen,
dass es tatsächlich auch einen  #HASHTAG#  geben soll.
Eigentlich kann doch so ein zusätzlicher Tag nicht schaden.
Der Februar kommt schon seit Jahr und Tag viel zu kurz.

Und dann gibt es ja heutzutage ganz gemeine Tagediebe,
die uns tagtäglich am hellichten Tag die Zeit stehlen.
Deshalb mache ich mir an manchen Tagen die Nacht zum Tag.

Ich wünsche noch einen schönen Tag.


text & bild © sifi 2019


Leser, die gerne hier gelesen haben, lesen bestimmt auch gerne hier:

Tagträumers Hashtag

http://www.e-stories.de/gedichte-lesen.phtml?227875

Mein Leben steht auf der Kippe

http://www.e-stories.de/gedichte-lesen.phtml?234710


Humorpage:

www.sigis-hausmannspost.de

 

Zum Foto: Bunter Hund PUPPY des US-amerikanischen Künstlers Jeff Koons vor dem Guggenheim Museum in Bilbao.
Puppy entstand am Computer. Nach den Vorstellungen des Künstlers wurden 1997 dann zum ersten Mal 17 000 Blumen eingepflanzt
................................................................................................................

# Ein Hashtag hat nichts mit Drogen zu tun. (Der bunte Hund auf dem Foto übrigens auch nicht.)

Ein Hashtag # .... zusammengesetzt aus engl. hash für das Schriftzeichen Doppelkreuz ...
und engl. tag für Markierung) ist ein mit Doppelkreuz versehenes Schlagwort, das dazu dient,
Nachrichten mit bestimmten Inhalten oder zu bestimmten Themen in sozialen Netzwerken auffindbar zu machen.
Die so ausgezeichnete Zeichenkette fungiert (pragmatisch) als Meta-Tag und Meta-Kommentierung.
Diese Form der Verschlagwortung erfolgt innerhalb des Fließtextes. Pinterest, Facebook oder Twitter nutzen
diese Angaben, um die Suche innerhalb ihres Netzwerks nach so verschlagworteten Begriffen zu erleichtern.

Ein Hashtag kann außerdem wie in gedruckten Lexika wahrgenommen werden: wie eine anderswo im selben Werk
erklärte Bezeichnung (Schlagwort) zusammen mit einem Sonderzeichen unmittelbar davor oder dahinter
als Hinweis auf die Existenz einer solchen Erklärung. (Quelle: wikipedia - Text gekürzt)
................................................................................................................
Siegfried Fischer, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siegfried Fischer).
Der Beitrag wurde von Siegfried Fischer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.02.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Streifzug durch den Lebensgarten von Gerhild Decker



Stimmungsvolle Gedichte und Geschichten mit viel Geist, immer gepaart mit einem Herz-und Augenzwinkern!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gebrauchslyrik" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Siegfried Fischer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ein großer HUNDERSCHIED von Siegfried Fischer (Gebrauchslyrik)
# Tagesverlauf # Tagträumers Hashtag # von Siegfried Fischer (Gebrauchslyrik)
Buersten von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)