Robert Nyffenegger

Der Bedenkenträger

Wer heute etwas auf sich hält,
Der ist Bedenkenträger,
Weil das Herrn Jedermann gefällt,
Dem Nörgler und dem Kläger.
 
Ich denk, der Sommer war zu heiss,
Vielleicht des Klimas wegen.
Die Arktis, die verliert viel Eis,
Deshalb gabs hier viel Regen.
 
Die Pflanzen brauchen CO zwei
Zum Wachsen und zum Grünen,
Denn ohne dieses ists vorbei,
Mit Essen und mit Blühen.
 
Die Kerzen machen Stickoxyd
Ganz einfach, wenn sie brennen.
Sind jetzt elektrisch fürs Gemüt,
So braucht man nicht zu flennen.
 
Wenn ich auch nicht ein Schüler bin,
Ich geh auch auf die Strasse.
Das Klima ist vielleicht bald hin,
Wir stecken in der Gasse.
 
Wir bohren den Tambora an,
Dann wird der Sommer Winter.
Der Himmel, der wird dunkel dann,
Wir frieren an den Hinter.
 
 
1816 - Das Jahr ohne Sommer, 1815 Ausbruch des Vulkans Tambora, Kälte, Ernteausfall, Hungerkatastrophe.
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Robert Nyffenegger).
Der Beitrag wurde von Robert Nyffenegger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.02.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Traumhaft schöne Wassersinfonien von Herta Nettke



Schöne Momente an der Ostsee, an der Elbe, am Teich, in der Prignitz sowie bei unterschiedlichen Wetterlagen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (9)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Satire" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Robert Nyffenegger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Seele, ein vielgebrauchtes Wort von Robert Nyffenegger (Glauben)
Uli der Trainermörder von Norbert Wittke (Satire)
> > > G r u s e l a b e n d < < > von Ilse Reese (Autobiografisches)